Corona-Regeln

Hinweis zu den Corona-Regeln
für Veranstaltungen ab 1. Dezember 2021

Mit Inkrafttreten der Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 23. November 2021 und der Verschärfung zur Warnstufe 2 (ab dem 1. Dezember 2021) durch die Allgemeinverfügung des Landkreises Osnabrück werden wir den Spielbetrieb nach der 2Gplus-Regelung fortsetzen.

Für Ihren Besuch bei uns benötigen Sie:

  1. Ihren amtlichen Lichtbildausweis.
  2. Einen Nachweis über Ihren vollständigen Impfschutz oder Ihre Genesung (nicht älter als 6 Monate) nach einer Corona-Erkrankung.
  3. Einen aktuellen negativen Corona-Test.
    Zulässig sind ist ein ein vor Ort unter Aufsicht durchgeführter Selbsttest (Tests werden vom Hoftheater nicht zur Verfügung gestellt – bitte selber mitbringen!), Schnelltests durch eine Teststelle – zum Beispiel eine Apotheke oder ein Schnelltestzentrum oder die aktuell gültige Testbescheinigung durch den Arbeitgeber. Sofern bereits eine Booster-Impfung erfolgt ist entfällt der negative Testnachweis (bitte denken Sie an den Impf-Nachweis!)
  4. Eine FFP2-Maske, sobald Sie unser Hoftheater betreten. Das gilt für alle ab 14 Jahren. Kinder ab 7 Jahren müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres sind von der Maskenpflicht und den Test-Regeln ausgenommen.

Stand: 4. Dezember 2021